„Im Schatten des Herkules“ Ein weiterer Band in der Paul-Heidelbach-Edition

Kassel 07.12.2020 | In einer optimistischen Planung war 2020 bereits als Erscheinensjahr einer Lyrik-Edition mit Gedichten von Paul Heidelbach im Sternbald Verlag vorgesehen. Nicht alleine die Corona-Krise 2020 hat im Buchhandel und Verlagswesen einiges durcheinander gebracht. So bleibt es in 2020 bei dem neu erschienenen Bildband Herkules von Dr. Hans D. Baumann. Wie allenthalben gemeldet wird, läuft das „Weihnachtsgeschäft“ eher mäßig bis mau. In Kassel macht man den fehlenden Weihnachtsmarkt als (negativen) Wirkfaktor aus. So kann 2021 beim Sternbald Verlag für gleich zwei neue Buchausgaben von Heidelbach-Werken gut sein. Der umfangreiche Nachlass ist eine Fundgrube zahlreicher bisher unveröffentlicher Texte, oft sogar als Typoskripte von HEIDELBACH selbst bereits vorbereitet.

Bücher auf Paletten – Vorzeitige Auslieferung Herkules-Bildband

Kassel 27. Oktober / 02. November 2020 (pm) „Heute Dienstag, 27. Oktober 2020, sind die Paletten mit den gedruckten Herkules-Bildbänden“ bereits im Lager in Kassel eingetroffen, teilt der Verleger mit. Nur ein Teil solle eingelagert werden. Möglichst viele Bücher sollen aus „logistischen Gründen“ auf Paletten bleiben um damit einfacher weitertransportiert werden zu können.“

Sternbald-Foto René Rosenkranz

Sternbald Verlag ist nun auf Social Media Plattformen

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der Sternbald Verlag nun auch auf Social Media zu finden ist. Auf unserer Twitter und Instagram Seite werden zukünftig neue und alte Bücher und Projekte vorgestellt. Auch die ein oder andere Verlosung wird stattfinden. Aktuelle Themen des Sternbald Verlags können verfolgt werden und natürlich würden wir uns über vermehrten Austausch freuen!

Mit einem Klick, finden Sie unsere Websites:

Twitter

Instagram